First Image

Mitarbeiter

Frank Brändle

Dr. Frank Brändle

Frank Brändle ist seit 2009 Managing Director der neu gegründeten IDENTXX GmbH. Zuvor leitete er von 2006 bis 2008 die vom Land Baden-Württemberg geförderte PathoScan GbR, die in der IDENTXX GmbH aufging.

Seine Doktorarbeit im Jahr 2006 mit dem Titel "Identifizierung und Charakterisierung von Elicitoren aus Plasmopara halstedii, dem Falschen Mehltau der Sonnenblume" führte Frank an der Universität Hohenheim durch.

Kontakt - frank [dot] braendle [at] identxx [dot] com


Sven Keil

Dr. Sven Keil

Sven Keil ist seit Anfang 2010 Leiter des Bereiches Forschung und Entwicklung. Er entwickelte unter anderem ein Nachweissystem für Xanthomonas axonopodis poinsettiicola an Weihnachssternen und Agrobacterium vitis an Weinreben.

Seine Doktorarbeit im Jahr 2007 mit dem Titel "Epidemiologische Aspekte der Falschen Mehltauinfektion durch Plasmopara viticola an Vitis" führte er in einer Kooperationsarbeit zwischen der Universität Hohenheim und dem Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg durch. Anschließend war er von 2007 bis 2009 bei der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft im Bereich Pflanzenschutz tätig.

Kontakt - sven [dot] keil [at] identxx [dot] com


Dr. Fabian Runge

Fabian Runge ist seit Mitte 2017 Leiter des Bereichs Herbologie. Er untersucht Unkräuter und Ungräser molekulargenetisch auf wirkortspezifische Herbizidresistenzen und koordiniert Monitoring-Studien im Gewächshaus.

Seine Doktorarbeit im Jahr 2012 mit dem Titel „Evolution und Biodiversität bei Falschen Mehltauen: Eine Fallstudie an Pseudoperonospora“ führte Fabian an der Universität Hohenheim durch, wo er anschließend bis 2014 am Institut für Botanik tätig war. Von 2015 bis 2017 führte er seine Arbeiten zur wirtssprungbasierten Radiation bei obligat biotrophen Oomyceten am Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum in Frankfurt am Main fort.

Kontakt - fabian [dot] runge [at] identxx [dot] com

AnhangGröße
Fabian Runge22.65 KB